„Zukunft Gemeinde Siggelkow“ e.V.

Am 11. Juni 2013 wurde in der Gemeinde Siggelkow der gemeinnützige Verein „Zukunft Gemeinde Siggelkow“ gegründet. Er besitzt gegenwärtig 20 Mitglieder und weitere ca. 20 Mitwirkende aus allen 5 Ortsteilen unseres Gemeindegebietes.

Der Verein ist aus einer im Mai 2011 gegründeten Bürgerinitiative hervorgegangen, die sich das Ziel gestellt hatte, in engem Zusammenwirken mit der Gemeindevertretung sowie kompetenten regionalen Akteuren Organisationsformen, Methoden und Projekte zu entwickeln, wie man den negativen Auswirkungen des demographischen Wandels – besonders in ländlichen Raum - wirkungsvoller entgegentreten und so die wirtschaftliche, soziale und ökologische Stabilität des ländlichen Siedlungssystems zurückgewinnen und festigen kann.

 

Protokolle der Mitgliederversammlung

Protokoll Mitgliederversammlung 05.08.2021

Protokoll Mitgliederversammlung 26.10.2021

 

 

Mitgliedsantrag

Um den Antrag am Bildschirm auszufüllen, können Sie ihn mit dem Acrobat Reader öffnen und wählen das Werkzeug "Ausfüllen und unterschreiben".


Nach nunmehr fast dreijähriger Tätigkeit können wir eine ermutigende Bilanz aufweisen:
 

  • Ende 2012 gehörten wir zu den 20 Siegern eines von der Robert – Bosch – Stiftung ausgelobten Wettbewerbs „Zukunft erfinden vor Ort – Neulandgewinner“ , an dem sich 720 Bewerber aus den Neuen Bundesländern beteiligt hatten.
     
  • Wir haben unsere Arbeitsergebnisse und Schlussfolgerungen wiederholt auf regionalen Konferenzen vorgetragen bzw. haben selbst an 2 thematischen Arbeitsgruppen der Landgesellschaft MV zur Sicherung der Daseinsvorsorge im ländlichen Raum (Demographiecheck) teilgenommen.
     
  • Im Zusammenhang mit Einzelprojekten unserer Vereinsarbeit sind stabile Arbeitskontakte zum Amt Eldenburg/Lübz, dem Landkreis Ludwigslust-Parchim (Regionalmanagement), der Landgesellschaft MV, der (Bio)Energiedörfer-Bewegung sowie dem Städte- und Gemeindetag MV hergestellt worden.
     
  • Vor allem aber ist bereits jetzt eine spürbare Belebung des Dorfgemeinschaftslebens in allen Dörfern des Gemeindegebietes erreicht worden. In drei von ihnen werden gegenwärtig durch die jeweilige Dorfgemeinschaft Konzepte zur Belebung des Dorfkerne und des nachbarschaftlichen Miteinanders diskutiert. 3 thematische Arbeitsgruppen („Älter werden“, „Infrastruktur“, Energie und natürliche Ressourcen“) arbeiten regelmäßig. Ergebnis ihrer Tätigkeit sind u.a. die Gründung einer Tauschbörse „Hand in Hand“, die Herausgabe eines monatlich erscheinenden Informationsblattes „Der Moosterbote“, die Aktualisierung und Laufendhaltung des Internetauftrittes der Gemeinde, die angelaufene Arbeit an einem Masterplan zur längerfristig stabilen Energieversorgung der Gemeinde auf der Basis eigener Ressourcen oder die begonnenen Gründungsaktivitäten zur Errichtung einer „Vermittlungsagentur für hauswirtschaftliche Dienstleistungen“, die den Zugang besonders älterer Bewohner und jüngerer Familien zur regionalen Unternehmerschaft und dem lokalen Nachbarschaftspotential erleichtern soll.

 


Die Grunddaten des Vereins:

  • Gründung am 11.06.2013 mit 20 Mitgliedern
  • Eintragung beim Amtsgericht Parchim am 05.09.2013 unter Nr. 9 VR 817
  • Bescheid des Finanzamtes Schwerin nach §60a Abs.1über die gesonderte Feststellung der Einhaltung der satzungsmäßigen Voraussetzungen nach den §§ 51,59,60 und 61 AO vom 05.12.2013
  • Zuweisung der Steuernummer 090/ 141/ 13557 durch FA 19091 Schwerin am 10.12.2013
  • Bankverbindung:Sparkasse Parchim – Lübz, Moltkeplatz 1, 19370 Parchim
    Kto.Nr. 1600063477; IBAN DE82 1405 1362 1600 0634 77
  • Der Verein nimmt gerne Spenden zur Unterstützung seiner satzungsgemäßen Tätigkeit an und ist berechtigt, entsprechende Spendenbescheinigungen zu erteilen.


Vertretungsberechtigte des Vereins:

  • Reinhard Neske Vors. | Schleusenweg 3A 19376 Neuburg | Tel.-Nr.:038724 20405
  • Katrin Stenzel- Pflughaupt Stellvert. | Neue Heimat 12 | Tel.-Nr.: 0174 1615452
  • Angelika Lübcke Kassiererin | Geschwister-Scholl-Str. | Tel.-Nr.: 038724 22751

Satzung Verein Zukunft Siggelkow