Kirchen


So erreichen Sie uns:
Evangelische Kirchengemeinden
Amtszimmer: 038724/20249
ab 1.8.2020 am besten über
Pastorin Alena Saubert
038725/20245

Das sind wir, miteinander verbundene Kirchengemeinden, bestehend aus früheren vier eigenständigen Dorfgemeinden. Unser Gemeindegebiet erstreckt sich von der Landesgrenze zum Brandenburgischen bis nördlich von Parchim. Inmitten von unberührter Natur, ruhig und beschaulich wirkt es auf Urlauber, leben wir.

Ca. 600 Kirchengemeindemitglieder zählt unser Verbund. In fast jedem Dorf steht eine kleine schöne Kirche. Jede hat ihren eigenen Charme. Jede lädt monatlich zum Gottesdienst ein. Uns verbindet unser christliche Glaube. Das zeigt sich in den vielen Veranstaltungen, zu denen wir uns treffen, sei es der Gemeindekreis in Klein Niendorf, der Gesprächskreis in Groß Pankow, die Christenlehre oder der Kindertreff an verschiedenen Orten, Musik in einer Kirche, das Johannesfest in Gischow, das Frühlingsfeuer in Siggelkow, der Gemeindeausflug in der Adventszeit, verschiedene Adventsfeiern, Jubileumsfeiern in einem Dorf oder in einer Familie und vieles mehr. Sich treffen, Anteilnehmen, für einander da sein, das sind wichtige Bestandteile unserer Gemeindearbeit. So wachsen wir Stück für Stück aufeinander zu.
Wir besuchen uns auch gern und häufig, zum Geburtstag genau so wie bei Krankheit und  in Not. Besonders verantworten dies einzelne aus der Gemeinde.

Zu unserer Gemeindearbeit gehört auch die Friedhofsverwaltung. Sieben Friedhöfe sind von uns zu pflegen. Da helfen viele Ehrenamtliche mit, sind in ihrem Heimatdorf wichtige Ansprechpartner für die Bewohner des Dorfes und kümmern sich darum, dass der Friedhof einladend wirkt.

Unsere Mittwochsandacht jeweils 18.00 Uhr in Groß Pankow stellt ein geistliches Zentrum in der Gemeindearbeit dar. Kommen oft nur wenige Menschen zusammen, so wissen viele zu Haus, dass da auch ihrer im Gebet gedacht wird, für sie eine Kerze angezündet wird.
Auch die Orgelmusik am letzten Freitag des Monats in der Kirche Siggelkow lädt jeweils um 19.30 Uhr dazu ein, sich in der Stille vom Vergehenden zu verabschieden und sich dem Neuen zu öffnen.
Schauen Sie unsere Kirchen an. Das Faltblatt "Kirchenkucker" lädt dazu ein und ist in den verschiedenen Touristinformationen unserer Regionen zu erhalten. Besuchen Sie uns. Gern auch persönlich auf einer Ihrer Reisen durch unser Gebiet. Herzlich Willkommen!



Bis auf Weiteres werden die Gottesdienstzeiten und ihre Orte unregelmäßig sein. Bitte erkundigen Sie sich im Gemeindebrief und am Kirchenaushang.

Zur Mittwochsandacht nach Groß Pankow, zum Gemeindekreis nach Klein Niendorf und zur Musik am Monatsende mit Friedensgebet in verschiedenen Kirchen wird weiterhin eingeladen.

1. Sonntag im Monat
2. Sonntag im Monat

 

3. Sonntag im Monat
4. Sonntag im Monat

jeden Mittwoch 18.00 Uhr

jeden letzten Freitag des Monats

19.00 Uhr

„Augenblick nur – 20 min. Stille – Unterbrechung des Alltags“ in Groß Pankow

 

Orgelmusik am Monatsende in einer unserer Kirchen, siehe unter Veranstaltungen

 

Die komplette Gottesdiensttabelle für jeweils drei Monate als PDF-Datei finden Sie unter kirchliche Veranstaltungen. Weiterführende Informationen und erste Eindrücke zu unserem kirchlichen Leben erhalten Sie, wenn Sie sich unsere Bilder und den Veranstaltungskalender ansehen.



Im Namen der Kirchengemeinden Groß Pankow-Redlin, Burow und Lancken