Wichtige Information zum Breitbandausbau

Wichtige Information zum Breitbandausbau in unserer Gemeinde!


Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,


in unserer Gemeinde ist 2017 im Rahmen des geförderten Breitbandausbaus ein modernes, hochleistungsfähiges Glasfasernetzentstanden. Kürzlich wurden weitere 52 Adressen für eine Förderung nachgemeldet, die in der ersten Ausbauwelle als „nicht gefördert“ eingestuft waren. Diese 52 Haushalte können sich nun ebenfalls einen Glasfaserhausanschluss errichten lassen. Den Zuschlag für den Ausbau des Glasfasernetzes in unserer Gemeinde hat erneut die WEMACOM Breitband GmbH, eine Tochtergesellschaft der WEMAG in Schwerin, erhalten.


Die WEMACOM Breitband GmbH und die WEMAG werden die neuen förderfähigen Haushalte in der nächsten Zeit per Post und, sofern die Corona-Beschränkungen erlauben, im Rahmen einer Einwohnerveranstaltung umfangreich über die Möglichkeit eines leistungsfähigen Glasfaseranschlusses informieren.
In Verbindung mit entsprechenden Internet- und Telefonangeboten besteht für Sie die Möglichkeit, die notwendigen Glasfaseranschlüsse bis zum 31.08.2021 kostenfrei zu erhalten.


Die WEMAG selbst wird Ihnen entsprechende Verträge für die Internetnutzung und Telefonie über dieses hochleistungsfähige Glasfaser-/Breitbandnetzin Kürze vorstellen und anbieten.


Die Bürgermeisterin
Datum: 08.03.2021
Prüfen Sie die Förderfähigkeit Ihrer Adresse unter:
www.wemag.com/internet

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 09. März 2021

Weitere Meldungen

Neustart fürs Ufercamp in Sicht
Gründung eines Fördervereins der Feuerwehr
Es wird ein Förderverein der der Gemeindefeuerwehr Siggelkow gegründet. Für den Aufbau und die ...