kirchliche Veranstaltungen

 

Hier geht es direkt zum Kirchengemeindekalender als PDF-Datei für den Zeitraum Februar bis April 2020

Wichtige Informationen:

Auf Grund der amtlichen Verordnungen, sind momentan keine Versammlungen erlaubt. Die jeweilige Kirche unseres Gemeindeverbundes hat dennoch für das persönliche Gebete geöffnet, wenn in ihr Gottesdienst wäre.

Den aktuellen Gottesdienstplan finden Sie hier.

Darüber hinaus sehen Sie hier, wer den Kirchenschlüssel hat.

Nutzen Sie die Möglichkeit zum eigenen Besinnen in der Kirche und holen sich den Schlüssel ab.

Ihre Pastorin ist weiterhin für Sie da.

Entweder telefonisch unter der Nummer 038724.20249

Oder per WhatsApp unter 0162.8172039

Oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Mit den Augen und mit dem Herzen können wir uns berühren,

mit den Händen und Körperkontakt gerade nicht.

Unsere Gebete können uns miteinander verbinden.

Eine Anregung unserer Kirche ist es, täglich 19.00 Uhr eine Kerze sichtbar ins Fenster zu stellen und ein Gebet zu sprechen.

Es verbindet uns im Herzen.

Auch die Glocke, die im Dorf zu hören ist, verbindet uns, wenn sie uns zum Beten einlädt.

Beten ist ein Reden mit Gott. Es kann ganz frei formuliert werden, oder auch als das bekannte „Vater unser“ gesprochen werden.

Hier ein Gebet, als Vorschlag für diese gemeinsame Zeit:

Lebendiger Gott. Plötzlich ist mit dem Coronavirus eine Gefahr in unser Leben gekommen, die uns erschüttert und beängstigt. Plötzlich ist es zu merken: Unser Leben ist endlich. Sorgsam müssen wir damit umgehen. Achtsam müssen wir miteinander sein. Sorge für uns. Bleib uns nahe, als Schutz und Schirm vor allem Bösen. Sei uns Halt zu jeder Zeit. Wir hoffen sehr, dass diese Zeit bald ein Ende hat. Wir hoffen es, dass die wirtschaftlichen Einschnitte miteinander getragen werden können. Unterstütze uns in dem solidarischen Umgang miteinander, so dass es nicht nur ein sich Bemühen sondern auch ein wirkliches Handeln wird. Amen.

Vater unser im Himmel, geheiligt werde dein Name. Dein Reich komme. Dein Wille geschehe, wie im Himmel, so auf Erden. Unser tägliches Brot gib uns heute. Und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern. Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen. Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit.

Amen.

Lebendiger Gott:

Gegen die Kälte des Todes segne uns mit der Wärme deiner Liebe.

Gegen die Leere der Einsamkeit segne uns mit der Kraft deiner Nähe.

Gegen das Dunkel der Hoffnungslosigkeit segne uns mit dem Licht deiner Verheißung.

So segne uns, liebender Gott. Amen.

 

 

Herzliche Einladung!

Wir feiern Gottesdienste an folgenden Tagen in folgenden Orten:

15. März 2020:

9.00 Uhr in Klein Niendorf

10.30 Uhr in Gischow

 

22. März 2020:

kein Gottesdienst in unseren Gemeinden

 

29. März 2020:

10.00 Uhr in Rom - kein Gottesdienst, aber die Kirche ist für Einzelne geöffnet

 

5. April 2020:

10.30 Uhr mit Abendmahl in Groß Pankow - kein Gottesdienst, aber die Kirche ist für Einzelne geöffnet

 

14.30 Uhr in Burow - kein Gottesdienst, aber die Kirche ist für Einzelne geöffnet

 

 

9. April 2020:

18.00 Uhr mit Abendmahl in Burow

 

10. April 2020:

9.00 Uhr mit Abendmahl in Paarsch

10.30 Uhr mit Abendmahl in Siggelkow

 

12. April 2020:

9.00 Uhr in Paarsch

10.30 Uhr mit Taufe in Siggelkow

 

13. April 2020:

10.00 Uhr Andacht mit Ostermontagsfrühstück in Burow

 

19. April 2020:

14.30 Uhr Festgottesdienst mit Kirchenweihe und anschl. Kaffeetafel in Lancken

 

 

 

Jede Kirchenglocke ist dem Dienst Gottes und seiner Kirche geweiht.

Im Namen Gottes des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Damit ist die Glocke beauftragt,

mit ihren Klängen das Wort Gottes zu verkünden.

Und das tut die Glocke schon seit vielen Jahren.

Sie lädt ein und ruft auf zum Gebet,

zum Loben und Danken, zum Bitten und Klagen,

zum Seufzen und Schweigen.

„Ihre Stimme weiß zu reden, was unausgesprochen in mir ruht, sie weiß von meinem tiefsten Sehnen,

sie weiß von meinem frohsten Mut.“ Martha Grosse

Dafür ruft die Glocke in diesen Tagen täglich

um die Mittagszeit.

Wer sie hört, halte inne, um sie zu hören, um zu beten,

um die Verbundenheit mit den Mitmenschen zu spüren,

um die Hoffnung wachsen zu lassen und

um sich und unsere Lebenswelt Gott anzuvertrauen.

 

andere Veranstaltungen:


- Kinderferienspieltage

14.4.2020 ab 10.00 Uhr in und an der Gaststätte Burow - fällt leider aus

 

- Bibeltexte erfahren jeweils 19.00 Uhr

momentan kein Termin

 

- Dorfkino jeweils 19.00 Uhr

13. März 2020 in Groß Pankow

 

- Musik in einer Kirche

momentan kein Termin

 

- Fürbittandacht

jeden Mittwoch 18.00 Uhr im Gemeinderaum in Groß Pankow

 

- Orgelandacht am Monatsende mit Friedensgebet jeweils 19.00 Uhr

28. Februar 2020: Paarsch

27. März  2020: Gischow - fällt leider aus

24. April 2020: Redlin

 

- Frühlingsfeuer ab 18.00 Uhr

4. April 2020: Kleinsportanlage in Siggelkow mit Abendbrot und live-Musik - fällt leider aus. 2021 wird es wieder sein.


- An jedem 1. Dienstag 14.30 Uhr ist Gemeindekreis in Klein Niendorf. Eine Einladung an alle, die Zeit und Lust haben. Eine Stunde wird thematisch gearbeitet, eine Stunde zusammen bei Kaffee und Kuchen geplaudert. Herzlich Willkommen!


- Die Konfirmanden treffen sich samstags in Groß Pankow 10.00 - 14.00 Uhr, nächste Termine werden zum neuen Schuljahr bekannt gegeben und sind im Pfarramt zu erhalten

- Die Kinder sind zum Kindertreff, zur Eltern-Kind-Gruppe und zu den Kinderferienspieltagen eingeladen. Bitte fragen Sie im Pfarrhaus nach den nächsten Terminen

- Weiteres finden Sie in unserem Kirchengemeindebrief oder auf Nachfrage im Pfarrhaus

 

 

 

 

 

 

 

 

  •  

  •